Kamerateam

Leichtkran

Schnitt, Überspielung

Computerbearbeitung

Standard:

Kameramann + Assistent
Funkstrecken, Handmikros
Fujinon-Optiken (Extender)
Lichtkoffer 3 Leuchten
LED-Fläche
Monitor
PKW: Kombi bzw. Transporter
(Mercedes/Volvo)

optional:


Zusatzlicht (z.B. Stufenlinsen, HMI)
Weitwinkel- / Teleoptik / GoPro
Kran, Dolly

Drehformate:


HD:
XDCamHD50, XAVC100, AVCHD 16:9
SD:
DigiBeta, Beta-SP, DV 4:3/16:9

Standard:

Kameramann + Assistent
Kran, Stativ, Dolly, Gewichte
Kran- und Regiemonitor
Kamera mit Fernsteuerung
Weitwinkeloptik
Fahrzeug: Transporter

Arbeitsweise:


Kranarm schwenk- und neigbar
Kamera neigbar

Max. Höhe: ca. 6m
5 m Kranarmlänge (mit Neigung) plus Stativhöhe
Stellfläche:
ca. 1,2 x 1,2 m
plus Arbeitsbereich Kameramann
= 1,5 x 2,5 m

Ausstattung:

Digitalschnitt HD SDI 10 Bit
Sprecherraum
Grafikplatz

Aufzeichnungsformate:


Filebasiert alle Formate auf Datenträger, wie Festplatte, SxS- oder SD-Karte, BluRay, DVD
Bandbasiert auf DigiBeta, Beta-SP, DV, S-VHS, Hi8, VHS auch in NTSC u. SECAM

Zuspielformate:


Computerdateien,
Betacam, Betacam SP, Betacam SX, Digi Beta, IMX, Hi 8, Video 8, VHS (auch SECAM und NTSC), VHS-C, S-VHS, DV, DV-Cam, HDV, 16mm/8mm-Film,
div. Tonträger,z.B. Tonband Studionorm Voll- und Halbspur, Tonband Vierspur, Kassette, DAT-Band, Schallplatte auch 16 und 78 U/Min ua.

Grafik/Animation

Fernsehgerechte Grafiken
2D-Animation
3D-Animation
Digitale Spezialeffekte

Bildbearbeitung
Farb- u. Gradationskorrektur
Codieren für div. digitale Formate
Menuprogrammierung
Kino-Ausbelichtung vorb.

Ton

Sprecheraufnahme
auch div. Fremdsprachen
Restaurierung alter Aufnahmen
Mehrkanalkinoton
Mehrspur-Tonmischung

nach oben